„Krank und nicht mehr ausgeliefert“

Français    Deutsch

Bewohner stirbt, Heim kassiert 30 Tage weiter

Stirbt ein Bewohner, verlangen einige Altersheime noch 30 Tage lang Geld fürs Zimmer. Andere begnügen sich mit drei Tagessätzen. Patientenschützer fordern eine einheitliche Regelung.

http://www.srf.ch/sendungen/espresso/bewohner-stirbt-heim-kassiert-30-ta...

Medien Bild: 
Anzeigen auf: