Aller au contenu principal
Quarantäne – aber wie?

Quarantäne – aber wie? 

 

Mit dem Rückgang der Ansteckungen tritt ein neuer Umgang mit dem Coronavirus ins Blickfeld: Die Rückverfolgung der Infektionsketten und Quarantäne. Dazu stellen sich ein paar kritische Fragen.   

Wenn die Anzahl der täglichen Neuinfektionen stärker zurückgeht, wollen Gesundheitsbehörden und Wissenschaft auf eine neue Strategie setzen. Die Infektionsherde des Coronavirus sollen durch sogenanntes Contact Tracing lokalisiert und eingegrenzt werden. Entweder mit einer App auf dem Smartphone, die registriert, wenn man einer infizierten Person zu nahe gekommen ist. Oder durch die Befragung von positiv getesteten Personen nach ihren Kontakten in den letzten 48 Stunden. Diese Kontaktpersonen sollen dann in Quarantäne bzw. Selbstisolation.